Neuer Korrosionsschutzinhibitor für Kühlwasser

Viele produzierende Industriebetriebe haben Wärmetauscher, die kühlwasserseitig mit hohen Temperaturen arbeiten. An diesen Wärmetauschern besteht eine erhöhte Ablagerungsgefahr und auch ein erhöhtes Korrosionspotenzial, was eine reduzierte Anlagenlebensdauer zur Folge hat.

Für diese Bedingungen haben wir eine neue Behandlungschemikalie entwickelt, die im neutralen bis leicht alkalischen pH-Bereich einen starken und effektiven Schutz vor Korrosion bildet. Zudem besitzt sie starke Dispergatoren als Schutz vor Ablagerungen, so dass möglichst hohe Kühlleistungen gewährleistet werden können. Damit können wir die Anlagenlebensdauer erhöhen und einen echten Mehrwert liefern.

Für mehr Details fragen Sie uns gerne an . . . .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.